Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

femdombeauties.com © 2020

femdom, femdombeauties, femdom-beauties, FEMDOMBEAUTIES, FEMDOM,

 

LADY CARLA - GRAUSAME BESTRAFUNG MIT DER PEITSCHE - VOLLVERSION

Darsteller Dauer Preis
Femdombeauties 47:33 Min. NUR 3900 Coins √
Jetzt freischalten

LADY CARLA - GRAUSAME BESTRAFUNG MIT DER PEITSCHE - VOLLVERSION



Die strenge Mistress Carla betritt den Folterkeller und verkündet dem am Kreuz fixierten Sklaven sofort das Strafmaß: 150 harte Peitschenhiebe - eine höllische Strafe. Carla trägt ein sexy Erzieherin-Outfit. Schwarze High Heels, eine glänzende Strumpfhose, einen knappen schwarzen Minirock sowie eine weiße Bluse mit tiefem Dekolletee. Die grausame Strafherrin Carla zieht die Schläge mit der Peitsche voll durch. Immer wieder knallt die Peitsche auf den Rücken des Sklaven, der schon bald rot gestriemt ist. Das Jammern des Sklaven scheint der gemeinen Mistress Carla zu gefallen. Sie lässt sich genießerisch Zeit für jeden einzelnen Schlag, so als zelebriere sie die Bestrafung. Ihre fesselnden Blicke sind verführerisch und sadistisch zugleich. Nach 50 harten Hieben macht Mistress Carla eine Pause, aber nicht zur Erholung des Delinquenten. Nun quält sie mit einer Drahtbürste das rot gepeitschte Sklavenfleisch. Obwohl der Sklave schon nach 75 kräftigen Hieben seine Grenze erreicht hat, führt Mistress Carla die Bestrafung gnadenlos weiter durch. Er kann den Schmerz kaum noch ertragen, windet sich und atmet tief. Aus dem Winseln und Stöhnen wird nun ein Schreien. Jeder Peitschenhieb scheint der gemeinen Folterherrin Carla Freude zu bereiten und ganz besonders die Behandlung mit der spitzen Drahtbürste, mit der der Sklave nach 100 Schlägen erneut Bekanntschaft machen darf. Dann folgen weitere 50 harte Peitschenschiebe. Der Delinquent schreit laut vor Schmerz und rüttelt an den Fesseln, doch er weiß, dass die grausame Mistress Carla die Bestrafung bis zum Ende durchführen wird. Und auch nach den 150 Hieben hat er noch nicht alles überstanden, denn die sadistische Strafherrin Carla greift erneut zur Drahtbürste und zerkratzt mit dieser dass brennende Sklavenfleisch.



 



LADY CARLA - CRUEL PUNISHMENT WITH THE WHIP - FULL VERSION



FETISH: FEMDOM, WHIPPING, CORPORAL PUNISHMENT, BDSM, HIGH HEELS The cruel Mistress Carla is entering the torture dungeon and is proclaiming the sentence to the slave, who is fixed on the torture cross: 150 hard whip strokes - what an infernal punishment. Carla is wearing her sexy Governess-outfit. Black high heels, a shining pantyhose, a short, black miniskirt together with a white blouse with a deep décolleté. The cruel Punishment Mistress Carla is whipping severely with all her ****. The whip is cracking on slave´s back again and again. Really soon his back is redly waled. The whining of the slave seems to please the mean Carla. She is taking her own sweet time with every single stroke, as if she is celebrating the punishment. Her fascinating glance is seductive and sadistic at the same time. After 50 severe strokes Mistress Carla is making a brake, but not for slave´s relaxation. Now she is torturing the redly whipped slave´s flesh with a wire brush. Although the slave has reached his limit already after 75 hard strokes Mistress carla is continuing the punishment mercilessly. He hardly can endure the pain, he is squirming and is breathing very deeply. The whining and moaning is turning into crying. Every whip stroke seems to give the mean Torture Mistress Carla pleasure, especially the treatment with the spikey wire brush which the slave is allowed to get to know after 100 strokes again. Then 50 more cruel whip strokes are following. The delinquent is crying in pain and is tugging at the handcuffs, but he knows that the cruel Mistress Carla will administer the punishment until the end. But also after 150 strokes he has not survived all because the sadistic Punishment Mistress Carla is turning again to the wire brush and is scratching with it the burning slave flesh.

>
Du musst das Video erst kaufen.

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja