Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

femdombeauties.com © 2020

femdom, femdombeauties, femdom-beauties, FEMDOMBEAUTIES, FEMDOM,

 

MISS CHEYENNE - SADISTISCHE BESTRAFUNG EINES ABGEMAGERTEN HÄFTLINGS

Darsteller Dauer Preis
Femdombeauties 17:30 Min. NUR 1500 Coins √
Jetzt freischalten

MISS CHEYENNE - SADISTISCHE BESTRAFUNG EINES ABGEMAGERTEN HÄFTLINGS



FETISCH: FEMDOM, CBT, ROHRSTOCK, BULLWHIP, KÖRPERLICHE BESTARFUNG, SADISMUS



Wochenlang hat die gnadenlose Sadistin Miss Cheyenne ihren Häftling im Keller eingesperrt und bestraft die zuvor ungehorsame abgemagerte Sklavensau für frühere Vergehen.

Heute hat Miss Cheyenne besonders gemeine Fantasien und will sich an ihrem Sklaven so richtig austoben. Als kleines Warm-Up boxt sie hart in die Sklaveneier, damit hat das kleine Subjekt nicht gerechnet, ha ha ha! Und ehe er einen klaren Gedanken fassen kann, prasselt der Rohrstock auf seinen schmerzempfindlichen Sklavenarsch. Die Sau schreit bei jedem Schlag, aber das macht die Herrin nur noch wilder und sadistischer! Das Leuchten in ihren Augen ist erst der Anfang ihrer Lust an seinem Schmerz. Miss Cheyenne zieht ihre Waffe - einen mörderisch geilen High Heel mit Spikes von ihrem Fuß und schlägt damit immer fester und fester auf den Sklavenarsch, der mittlerweile richtig rot ist und schön langsam aufplatzt - so wie die echte Sadistin es mag! Da die Herrin anderen zu ihrem Vergnügen beim Quälen zusieht und sich daran ergötzt, lässt sie ihre Gummipuppe Carmen mit dem Subjekt spielen und plötzlich hagelt es harte Schläge mit der Bullenpeitsche - welch ein Genuss! Natürlich war das noch nicht alles - beide trampeln gemeinsam auf der Sklavensau und haben ihren Spaß. Wie lange er wohl brauchen wird um seine Wunden zu lecken? Das ist Miss Cheyenne egal, hauptsache sie hatte ihren Spaß.



 



MISS CHEYENNE - SADISTIC PUNISHMENT OF AN EMASCIATED PRISONER



FETISH: FEMDOM, CBT, CANE, BULLWHIP, PHYSICAL PUNISHMENT, SADISM



Merciless sadist Miss Cheyenne has kept her prisoner locked in her basement for weeks, punishing the formerly disobediant, now emasciated slave pig for his offences. Today, Miss Cheyenne has especially mean fantasies, looking forward to take them out on him. As a warmup, she is boxing hard in his slave balls, he did not expect that, hahaha! And before he is able to think straight again, her cane is thrashing his sensitive slave-ass. The pig is screaming with every slap, but this only makes the Lady wilder and more sadistic! The glimmer in her eyes is only the beginning of her lust for his pain. Miss Cheyenne is taking her weapon - a gorgeous high heel with spikes - off her foot and is starting to beat the slave's ass harder and harder, which is meanwhile nice and red and burst open - just like the real sadist likes it. Since mistress likes to watch others torture her slave for her amusement, she allows her rubber doll Carmen to play with her subject, and suddenly it is hailing hard lashes with the bullwhip - what a pleasure! But of course that's not all - both together are trampling the slave pig, having fun. How much time will he need to lick his wounds? Miss Cheyenne doesn't care, as long as she had her fun.

>
Du musst das Video erst kaufen.

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja