Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

femdombeauties.com © 2020

femdom, femdombeauties, femdom-beauties, FEMDOMBEAUTIES, FEMDOM,

 

MISS CHEYENNE - TEUFLISCHE 666 ROHRSTOCKHIEBE - TEIL 2

Darsteller Dauer Preis
Femdombeauties 27:52 Min. NUR 1600 Coins √
Jetzt freischalten

MISS CHEYENNE - TEUFLISCHE 666 ROHRSTOCKHIEBE - TEIL 2



FETISCH: FEMDOM, ROHRSTOCKHIEBE, KÖRPERLICHE BESTRAFUNG, OHRFEIGEN, ANSPUCKEN, STIEFELDOMINANZ



Nach 333 harten Rohrstockhieben auf den Arsch ihres Foltersklaven hat die grausame Miss Cheyenne noch lange nicht genug. Konsequent führt sie die Bestafung weiter fort. Um den Sklaven noch extremer leiden zu lassen, schlägt Miss Cheyenne nun mit dem dicken Rohrstock. Beide Arschhälften der Sklavensau sind aufgeplatzt und ****. Wieder spuckt Miss Cheyenne ihm verächtlich in die Sklavenfresse. Weitere Schlaginstrumente kommen in diesem Inferno zum Einsatz. Nach 600 Hieben ist Miss Cheyenne so gnädig und teilt ihrem Sklaven das Strafmaß mit. Er hat noch weitere 66 Schläge zu ertragen. Der Sklave stöhnt vor Schmerz und hyperventiliert, doch Miss Cheyenne genießt und lächelt. Endlich darf die Sklavensau sich vom Bock erheben. Obwohl er kaum noch stehen kann, erhält er erneut härteste Ohrfeigen. Gebrochen und an seine Grenzen gebracht darf die Sklavensau sich für die Folterung bedanken und die silber glänzenden Absätze von Miss Cheyennes anbetungswürdigen Stiefeln lecken.



 



MISS CHEYENNE - DEVILISH 666 CANE STROKES - PART 2



FETISH: FEMDOM, CANING, CORPORAL PUNISHMENT, FACESLAPPING, SPITTING, BOOT DOMINATION



After 333 hard cane strokes on the ass of her torture slave the cruel Miss Cheyenne is far from being tired of the caning. Consequently she is continuing the punishment. To make him suffer more extreme, Miss Cheyenne is hitting the slave with a thicker cane. Both buttocks are burst open. Again Miss Cheyenne is spitting derisively in the mug of her slave. More punishment instruments are being used in this inferno. After 600 strokes Miss Cheyenne is so mercifull to pronunce him the degree of penalty. He has to endure 66 more strokes. The slave is moaning in pain and is hyperventilating, but Miss Cheyenne is enjoying and is smiling. Finally the slave pig is allowed to rise up from the caning rack. Although he can hardly stand, he receives hardest slaps into his face again. Broken and brought to his limits the slave pig is allowed to thank for the torture and to lick the silver shiny heels of Miss Cheyennes adorable boots.

>
Du musst das Video erst kaufen.

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja