LADY SAPHIRA: NUTZUNG DES SKLAVISCHEN SITZKISSENS

LADY SAPHIRA: NUTZUNG DES SKLAVISCHEN SITZKISSENS
Dauer:
7:51 Minuten
Online seit:
14.03.2018 - 22:31 Uhr
Preis:
NUR 800 Coins √
Kategorien:
JETZT KAUFEN

LADY SAPHIRA: NUTZUNG DES SKLAVISCHEN SITZKISSENS

FETISCH: FEMDOM, ERNIEDRIGUNG, FACESITTING, RAUCHEN, MENSCHLICHER ASCHENBECHER

Wozu dreckige Sklavenfressen nicht alles zu gebrauchen sind! Zur Entspannung bei ihrer Büroarbeit nutzt die wunderschöne Lady Saphira die Fresse ihres Sklaven als Sitzkissen. Es ist sehr bequem, auf der Sklavenfresse zu sitzen, die offenbar genau die Form besitzt, um perfekt unter den Hintern Lady Saphiras zu passen. Das Sklavenschwein bekommt kaum Luft. Lady Saphira zündet sich eine Zigarette an. Nicht nur als Sitzkissen ist die Sklavenfresse nützlich, sondern auch als Aschenbecher, indem am Ende die glühende Zigarette entsorgt wird.

LADY SAPHIRA: USAGE OF THE SLAVISH CHAIR CUSHION

FETISH: FEMDOM, HUMILIATION, FACESITTING, SMOKING, HUMAN ASHTRAY

Wherefore ugly slave faces are usable! For relaxation during her office work the beautiful Lady Saphira is using the face of her slave as a chair cushion. It is very comfortable to sit on a slave face, which possesses apparently exactly the form to fit perfectly under the bottom of Lady Saphira. The slavepig hardly recover his breath. Lady Saphira is lightening up a cigarette. A slave face is not only usable as a chair cushion, but also as an ashtray, in which finally the glowing cigarette will be disposed of.

Kommentare

Die 20 neusten Videos von Femdombeauties

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.